fbpx

Oh, zu spät: Der Online Workshop *Digitalisierung ist gerade gewesen 

Trage dich unverbindlich in die Gästeliste ein, um rechtzeitig
informiert zu werden, wenn der nächste Workshop startet

Orientierung holen

Du verstehst nur Kauderwelsch, wenn es um die Digitalisierung geht? Hole dir den Überblick, um fundierte Entscheidungen für dein Immobilien-Unternehmen treffen zu können und lege mit deinem konkreten Umsetzungsplan anschließend los.

01

Sichtbar werden

Keine neue Kunden in Sicht? Kunden haben Erwartungen, die es zu erfüllen gilt. Nur mal was in Facebook posten? So funktioniert das nicht!

Begeistere Kunden und erlebe die Power von Empfehlungsmarketing und Touchpoint-Marketing - nicht nur im Netz.

02

Technik Kram

Fühlst du dich in Knechtschaft mit deiner Software? Eigentlich sollte alles ganz leicht sein - ist es aber nicht?

Wechsle zu innovativen Tools, um die analoge Welt mit der digitalen zu verknüpfen und hole dir benutzerfreundliches Arbeiten zurück. Flexibles arbeiten mit neuen Dimensionen.

03

Zeitgewinn

Ständig beschäftigt, aber die Arbeit wird nicht weniger? Das wird auch so bleiben, wenn du alles so beläst wie bisher.

Vergeude keine Zeit und starte mit der Automatisierung von ständig wiederkehrenden Aufgaben. Der Turbogang für dein Unternehmen!

Achtung Immobilienbranche

Weiterbildung

Der Workshop erfüllt die Anforderung gemäß Anlage 2 der MaBV. Insofern wird bei Bedarf eine entsprechende Erklärung über die Erfüllung der Weiterbildungspflicht nach § 34c für den behördlichen Nachweis ausgestellt. 

Kundenerwartungen

Hole dir Orientierung im Online Workshop *Digitalisierung, starte die digitale Zukunft deines Business und habe wieder Freude.

Ich will über den nächsten Termin informiert werden...

Über deine Mentorin

Beate Roth

Beate hat Digitalisierung in ihrer DNA integriert. Früher wurde es nur noch nicht so genannt und sie nennt es heute auch nicht so. Sie nennt es Digitalität-Unternehmer*in werden! 

Digitalität als Weiterentwicklung der Digitalisierung, als Verknüpfung von Mensch und Technik und Tradition und Innovation.

Aus ihren Erfahrungen und ihren Fehlern hat sie die Fünf-Grundlagen-Strategie entwickelt und in ihrem Unternehmen "Die Immobilienvermarkter* erfolgreich erprobt und angewendet. 

"Zeit gewonnen, Umsatz verdoppelt und Kunden begeistert," das war mein Learning in 2019. Seit Ende 2018 habe ich dafür fünfstellig in Weiterbildung investiert, als Fachbuchjunkie lese ich viel und bin fast dauerhaft in Mentoring Programmen unterwegs und eigne mir Wissen an, das ich nun gerne an die Immobilienbranche weitergebe.

Was die Kunden sagen...

Peter W. - Berlin

„Erstmal überhaupt die Einführung zum Thema Digitalisierung, ich wusste ja gar nicht was das ist. Und das Zweite ist, dass ich verstanden habe, dass das sehr umfangreich ist und dass ich das auch umsetzen möchte für die Zukunft. Das mache ich nicht alleine, da sind ein paar mehr Personen bei mir im Unternehmen. Und ansonsten war mein Highlight für mich ganz klar noch einmal die Sensibilisierung für die Kunden, also für die Emotionen. Das ist bei mir so ein bisschen weggerutscht teilweise. Das war mein Highlight, dass ich die Emotionen mit einbinden muss!“

Ovidiu F. - Nürnberg

„Vor allem die Besprechung der Themen Zielsetzung und Positionierung haben mir sehr gefallen. Ein paar Sachen waren für mich ziemlich neu, die werde ich natürlich nochmal alle mit deinem tollen Workbook und den von dir zur Verfügung gestellten Aufzeichnungen durcharbeiten. Insgesamt sehr interessant und hilfreich!“

Leonie Schürtz - Köln

Mein größtes Learning war, wie wichtig es ist, genug Zeit in die Erarbeitung der Basics zu legen und wie sich dies positiv auf das gesamte Business auswirken wird. Außerdem fand ich es sehr spannend zu erfahren, wie umfangreich die Möglichkeiten der Automatisierung bei Einsatz eines E-Mail-Marketing-Tools sind.

Die Inhalte des Workshops

Der Workshop erfüllt die Anforderung gemäß Anlage 2 der MaBV. Insofern wird bei Bedarf eine entsprechende Erklärung über die Erfüllung der Weiterbildungspflicht nach § 34c für den behördlichen Nachweis ausgestellt. Aufstockung auf weitere fünf Stunden, um die 20 Stunden Weiterbildungspflicht zu erfüllen, ist möglich.

Tag 1: Die Basics und die Strategie im Überblick

Ein Überblick: Wovon reden wir überhaupt? Veränderungsbereitschaft. Die Basics der Digitalisierung für jeden Unternehmer und Unternehmerin.

Tag 2: Die Must-haves für digitale Unternehmer

Wunschkunde und Positionierung. Reichweitenaufbau mit der Internetseite. Ein digitaler Verkaufsprozess.

Tag 3: Verkaufsmethoden und Kundenerwartungen

Die Bedeutung von Keywords und Suchmaschinenoptimierung. Marketing und Social Media und Suchmaschinen.

Tag 4: Kunden begeistern

Empfehlungsmarketing. Kunden begeistern mit Leadmagneten. Emotionales Verkaufen. Content Marketing.

Tag 5: Geschäftsprozess automatisieren 

Verkaufsgespräche. Zeit und Kosten sparen durch die Automatisierung von Geschäftsprozessen und Marketingmaßnahmen. New Work am Arbeitsplatz. Digitale Tools. Der Digitalität-Unternehmer-Plan.

Workbook:

Es geht um die Verknüpfung der digitalen und analogen Welt. Der Workshop findet online statt und du erabeitest dir anHand der Fünf -Grundlagen-Strategie mit deinem persönlichen Workbook deinen individuellen Digitalität-Unternehmer*in-Plan 

Neue Wege in der Objekakuise, mehr Umsatz, mehr Zeit - erfahre wie im ...