fbpx
__CONFIG_colors_palette__{"active_palette":0,"config":{"colors":{"eb2ec":{"name":"Main Accent","parent":-1}},"gradients":[]},"palettes":[{"name":"Default","value":{"colors":{"eb2ec":{"val":"var(--tcb-skin-color-4)","hsl":{"h":206,"s":0.2727,"l":0.01,"a":1}}},"gradients":[]},"original":{"colors":{"eb2ec":{"val":"rgb(57, 163, 209)","hsl":{"h":198,"s":0.62,"l":0.52,"a":1}}},"gradients":[]}}]}__CONFIG_colors_palette__

Für Immobilienmakler*innen, die planbar wachsen und kontinuirlich interessante Objekte akquirieren wollen

Und sich dabei mehr Raum für zwischenmenschliche Begegnungen wünschen

Tradition und Innovation verknüpfen

Moderne Strukturen

Ortsunabhängig arbeiten, mit Tablet präsentieren und Augmented Reality in Exposés integrieren, sowie die Prozesse dahinter automatisieren.

Prozesse verbessern

Den Geschäftssinn hinter jedem Arbeitsablauf hinterfragen, Standards erstellen und mehr Zeit für zwischenmenschliche Begegnungen.

Maklerbüro mit System

Von der kontinuirlichen Leadgenerierung bis hin zum Notarvertrag planbare Umsätze durch meine Fünf-Grundlagen-Strategie.

Dass was geändert werden muss, ist klar.
Die Frage ist, was konkret und wie?

Kunden zu erreichen, ist heute keine Leichtigkeit mehr. 

Der Wettbewerb ist härter geworden und die besten Objekte akquirieren große Online Unternehmen. Irgendwie haben die das raus, über das Internet, Immobilien abzugreifen, bevor du vor Ort als Spezialist überhaupt etwas davon erfährst.

Deine Auftragsbücher bleiben leer, die Wertschätzung bleibt aus und irgendwann wird es ungemütlich, weil du nur noch versuchst, wenigstens irgendeinen Alleinauftrag zu akquiren. 

Naja, und das Arbeit mit alter Software fühlt sich schon länger wie Arbeiten in Knechtschaft an.

Oder sind deine Autragsbücher gut gefüllt und dir fehlt einfach nur die Zeit während des Verkaufsprozess, neue Objekte zu akquirien? Deine Internetseite ist nicht wirklich auf Akquise, sondern viel mehr auf Verkauf ausgerichtet? 

Immer und immer wieder fallen die gleichen Arbeiten in deinem Maklerbüro an. Du vergeudest Zeit durch redundandes Arbeiten.

Eigentlich läuft es ganz gut, aber du weißt, da geht noch viel mehr. Du möchtest qualitative Zeit zurück haben und deine Kunden an jedem Berührungspunkt so richtig begeistern und als Top Experte wahrgenommen werden.

Zweitägiger
Online Workshop

online meeting
Konzept umsetzen

Weiterbildungspflicht erfüllen und perfekte Grundlage für dein erfolgreiches Jahr 2022 legen. Termin: 27.-28. Januar 2022

Ich buche noch jetzt in 2021 und spare

Kundenstimmen

Was ich super gut finde, sind die Vorlagen und Arbeitsblätter. Da sind Gedanken drin auf die ich gar nicht kommen würde.
Es sind Dinge, die es zu hinterfragen gilt, so dass man einen Schritt nach dem anderen macht und sich dadurch selbst weiterentwickelt. Über Reflektion, ohne großen Einfluss von außen und dann kommt man zum Ziel.

Auch die textliche Zusammenfassung der Videos im Transformationskurs, der Teil des Mentorships ist, gefallen mir gut. Erst Lesen und dann Hören, das nimmt man dann ganz anderes wahr. 

Meine Fragen dann im live Meeting zu  besprechen, das macht das Wesentliche dieses Coaching aus. 

Peter Treuz

Immobilienmakler | Teilnehmer des Mentorship *Digitalität

Toni Lung

Immobilienmakler | Teilnehmer des Mentorship *Digitalität

Alles Visuelle im Mentorship ist sehr ansprechend gestaltet. Der Mitgliederbereich, die Arbeitsblätter & Co.. Beate hat da nicht einfach was runtergeschrieben. Das ist alles eine super Unterstützung und sehr wertvoll.

 

Da fängt für mich auch schon die Digitalität an, dass alle Arbeitsblätter digital beschreibbar sind. Auch wenn ich sie weiterhin lieber ausdrucke und handschriftlich bearbeite.

Ein kurzweiliger verständlicher Workshop, der mir in der Umsetzung der Digitalisierung eine große Hilfe ist. Ich spare soviel Zeit -schon allein durch die Integration eines Online Kalenders auf der Webseite und der damit verbundenen automatisierten Terminverwaltung. Einfach und klasse! Der Praxisbezug hat mir besonders gefallen.

Hamid Musa

IMMOBILIENMAKLER | TEILNEHMER ONLINE WORKSHOP *DIGITALITÄT

Hamid Musa

Vor allem die Besprechung der Themen Zielsetzung und Positionierung haben mir sehr gefallen. Ein paar Sachen waren für mich ziemlich neu, die werde ich natürlich nochmal alle mit deinem tollen Workbook und den von dir zur Verfügung gestellten Aufzeichnungen durcharbeiten. Insgesamt sehr interessant und hilfreich!

Orvidiu F., Nürnberg

IMMOBILIENSERVICE | TEILNEHMER ONLINE WORKSHOP *DIGITALITÄT

„Beate, du bringst es locker und frisch rüber. Also nicht zu trocken auf dem Seminar, das fand ich sehr positiv! Ich fand auch sehr gut die Pausen, das wir ab und zu mal abschalten konnten. Mein Top Learning war, dass ich jetzt weiß, wo ich mich positionieren muss.“

Christian Then

IMMOBILIENMAKLER | TEILNEHMER ONLINE WORKSHOP *DIGITALITÄT

Christian TTImmobilien

Geschäftsführerin  Digitalität GmbH

Über, Beate Roth

Keine andere steht so sehr für Verknüpfung von Tradition und Innovation in der Immobilenbranche wie sie.

Als Expertin für dein Digitalität-Unternehmen begleitet Beate Immobilienmakler*innen zu mehr Struktur im Maklerbüro und planbarem Wachstum.  

In der Praxis geht es um Mindset, Online-Marketing, Automatisierung von Geschäftsabläufen und Co.

Seit 1999 in der Immobilienbranche tätig, gründete sie 2013 ein PropTech - Unternehmen. Sie selbst sagt, dass die Digitalität seit Geburt in ihrer DNA verankert ist.

Entstanden ist eine Fünf-Grundlagen-Strategie auf der ihre Angebote basieren.  

Sie freut sich, auch dich begleiten zu dürfen.

Klick auf Play-Button für einen persönlichen Gruß

DigitalisierungStudie 2021

ZIA - Zentraler Immobilien Ausschuss

Quelle: EY-Real-Estate-ZIA Digitalisierungsstudie Automatisierung 2021

90 %

... der Befragten sind sich
einig, dass automatisierte Prozesse den Bestand des Unternehmens sichern

99 %

...nahezu alle der Befragten sehen die Vorteile der Digitalisierung bei der Optimierung von Geschäftsprozessen

96 %

...der Befragten gehen davon aus, dass sie sich durch Automatisierung, Aufgaben mit höherer Wertschöpfung widmen können

Mit Strategie, Schritt für Schritt hin zum Digitalität-Unternehmer

Lege in