fbpx

März 21, 2023

42 * Drei Tipps für effizientes Gestalten von Social Media Grafiken

 Minuten Lesezeit

Canva, Canva, Canva - das sind meine drei Tipps. Also das würde schon ausreichen, aber ich gebe dir natürlich noch ein paar konkrete Tipps zu dem Tool.

Wenn du auf Social Media posten möchtest, ergeben sich meist folgende Probleme: 

  • Woher weißt du welches Format das jeweilige Social Portal verwendet?
  • Wie kannst du das zeitlich und finanziell in dein Unternehmen integrieren?
  • Wie gelingt dir ein Wiedererkennungswert bei den Beiträgen?
  • Woher bekommst du Bilder?
  • Wie verhinderst du ein Chaos bei der Bilderverwaltung?
  • etc., etc.

Bei all diesen Problemen und Aufgabengebieten hilft dir das Tool von Canva.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von digitalitaet.podigee.io zu laden.

Inhalt laden

Nutze das Tool Canva 

Durch Social Media kannst du Leads generieren und Werbung für deine Immobilienangebote machen. Das Posten und die Gestaltung von Beiträgen sollte jedoch nicht zu viel Zeit in Anspruch nehmen.

Hierbei hilft dir das Tool von Canva.

Nicht nur weil die Bedienung benutzerfreundlich ist, sondern auch weil es so einfach und doch so vielfältig ist. Es ist eins der digitalen Tools, die ich dir empfehle, um strukturiert und effektiv zu arbeiten.

Hole dir das eBook, um in der Immobilienbranche
strukturiert zu arbeiten

Mit dreizehn effektiven Tools, die deine Arbeitsabläufe automatisieren

Organisiere deine Postings durch Formate

Jedes Social Media Portal nutzt andere Formate. In Instagram sind die Maße anders als auf Facebook und in Facebook sind sie anders als auf LinkedIn. Canva hilft dir immer das richtige Format zu nutzen. Und nicht nur das, sondern es hat auch tausende von Vorlagen, die du sehr leicht auf dein branding anpassen kannst.

Du brauchst für all deine Postings keine Marketing-Agentur zu beauftragen: Das kannst du tatsächlich durch die benutzerfreundliche Oberfläche von Canva selber machen – oder wenn Grafik & Co. nicht so dein Ding sind, dann eignet sich dieses Aufgabengebiet auch sehr gut zum auszulagern, z. B. an eine virtuelle Assistenz.

Ich empfehle dir auch eigene Formate zu definieren und damit beziehe ich mich nicht auf die Maße, sondern auf die Art von Beiträgen, die du postest. Ganz wie du es von anderen Formaten, z.B. aus dem Fernsehen kennst 

  • Nachrichten Sendungen haben ein Format
  • Unterhaltungsshow haben ein Format

Es sind wiederkehrende Formate mit unterschiedlichen Inhalten. Wenn du das für dein Posting übernimmst, vereinfachst du dir das Posten in Zusammenhang mit der Nutzung von Canva erheblich.

Verknüpfe deine Social Media Portale

Canva ist in der kostenlosen Variante schon lohnenswert. Mit der kostenpflichtigen Variante kannst du jedoch deine Postings noch besser organisieren.

Entscheidender Vorteil ist, dass dir dann viele Verknüpfungen zur Verfügung stehen.

Du kannst dann z.B. direkt aus Canva raus, die erstellten Grafiken in den jeweiligen Social Media Portalen posten. Dafür verknüpfst du Canva jeweils mit deinem Social Media Account.

Tatsächlich kannst du die Veröffentlichung deiner Beiträge über eine Kalender planen und somit automatiiseren.

Mit der kostenpflichtigen Variante steht dir auch die Verknüpfung zu einem Ordner in der Cloud zur Verfügung, z.B. ein Ordner in Google Drive mit all deinen Bildern. Somit entsteht erst gar kein Chaos in Canva in Bezug auf die Bilderverwaltung.

Im Gegenteil: Deine Bilder sind übersichtlich in der Cloud gespeichert und alle die in deinem Team mit Canva arbeiten, haben Zugriff darauf.

Was solltest du außerdem beim Immobilienmarketing beachten?

Meine Erfahrung und insbesondere meine Fehler, die ich im Immobilienmarketing gemacht habe, habe ich in meinem Blogartikel Wie ich einmal 50.000 Euro in den Sand setzte – und was mich das über Immobilienmarketing gelehrt hat aufgeschrieben.


Was dich auch interessieren könnte...

Immobilienmarketing

86* Frohe Ostern: Von Jesus fürs Unternehmertum lernen

nachrichtlich: Ich nutze Affiliate-Links zu Produkten, von denen ich überzeugt bin. Ggf. erhalten ich eine Provision. Für dich wird es nicht teuerer, im Gegenteil: Du sparst dir Zeit für die Recherche. Danke vorab, wenn du meine Links nutzt und deine Wertschätzung für meine Empfehlung an dich.

Der Digitalität-Unternehmer-Brief

Automatisierungs-Tipps für unstrukturiert arbeitende Immobilienunternehmen

Gerne begrüße ich dich in meiner Community. Mit der Übermittlung deiner Daten willigst du ein, dass ich dir nützliche Informationen übermittle und dich werblich anspreche unter Einsatz von Drittland-Tools. Du kannst dich jederzeit DSGVO-konform austragen. Informiere dich gerne näher über die Transparenzerklärung und die Datenschutzerklärung.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit markiert.

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}